Mängelmeldung

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

immer wieder kommt es vor, dass man sich über den einen oder anderen Missstand in unserer Stadt ärgert. Aus kleinen Schadstellen entstehen dann immer größere Schäden, die für viel Geld behoben werden müssen. Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sehr bemüht, unsere Stadt zu pflegen und sauber zu halten. Leider können die Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung nicht überall sein. Unsere Stadtteilpaten unterstützen uns daher bereits erfolgreich bei der Entdeckung von Missständen aller Art und erleichtern so der Verwaltung ihre Arbeit.

Um unsere Stadt noch sauberer und sicherer zu machen, bittet die Verwaltung alle Bürgerinnen und Bürger um ihre aktive Mithilfe. Wenn Ihnen in der Stadt ein Missstand auffällt, notieren Sie diesen bitte in diesem Online-Formular und senden Sie uns dieses zu. Um Kosten zu sparen, erhalten Sie zwar in der Regel keine Empfangsbestätigung und keine schriftliche Nachricht. Sie können aber ja selber sehen und überprüfen, dass Ihren Hinweisen nachgegangen wird. Nutzen Sie die Chance und übernehmen Sie Mitverantwortung für unser gemeinsames Lebensumfeld - damit Langenfeld attraktiv bleibt.

Für Ihre Mithilfe danke ich Ihnen schon jetzt herzlich.

Mit besten Grüßen
Stadt Langenfeld
Der Bürgermeister

Wenn Sie eine ausgefallene oder defekte Straßenbeleuchtung melden wollen, nutzen Sie bitte diesen Weg: www.innogy.com/laterneaus

Hinweise:
  • * Felder mit dieser Kennzeichnung sind Pflichtfelder.
     
  • - Ihre Daten werden unverschlüsselt übermittelt und nur vorübergehend gespeichert.
  • - Für eventuelle Rückfragen geben Sie bitte Ihre Telefonnummer an







Zum Ausschluss von automatisch übermittelten Einträgen (Spam), geben Sie den Sicherheitscode ein, wie er im nachfolgenden Bild angezeigt wird.
Sicherheitscode
Sicherheitscode vorlesen:
*

News:

Viel Abwechlung in den Herbstferien

Für alle, die in den Herbstferien keinen Urlaub planen, aber dennoch auf der Suche nach etwas Abwechslung sind, hat die vhs Langenfeld wieder ein vielfältiges Ferienprogramm zusammengestellt. Mehr...


Ideenwerkstatt zur Zukunft des Konrad-Adenauer-Platzes

Am Mittwoch, 27. September 2017, lädt die Stadtverwaltung ab 19 Uhr zu einer Ideenwerkstatt in den Bürgersaal des Rathauses ein. Gemeinsam sollen dort Ideen und Anregungen für die künftige Gestaltung des Konrad-Adenauer-Platzes und der Kurt-Schumacher-Straße gesammelt werden. Mehr...


weiter weitere News...

   Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store