Vortrag: Gebäudemodernisierung mit Sinn und Verstand

In Zusammenarbeit mit der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW und den Stadtwerken Langenfeld GmbH und der EnergieAgentur.NRW.
Die Aussagen zu diesen Themen sind oftmals sehr unterschiedlich. Je nachdem, ob Sie einen Heizungsinstallateur, einen Dachdecker, einen Maurermeister oder evtl. Ihren Nachbarn, der sein Gebäude bereits modernisiert hat, ansprechen, bekommen Sie völlig unterschiedliche Informationen zu hören.
Lohnt sich ein Austausch der Heizung oder sollte eher eine Dämmung der Gebäudehülle vorgenommen werden? Welche Heizungstechnik oder Dämmung ist für mein Gebäude das Beste? Welche Kosten kommen auf mich zu?
Eine Gesamtbetrachtung des Gebäudes fehlt sehr häufig. Und genau hier setzt dieser Vortrag an!
Durch die beiden Referenten werden praxistaugliche Maßnahmen aus den Bereichen Dämmung und Heizungstechnik erläutert und mit konkreten Energieeinsparpotenzialen und Kostenpunkten untermauert.
Gerade innovative Maßnahmen im Bereich der Gebäudehülle und der Heizungstechnik bewirken, dass Sie langfristig Energie einsparen, d.h. zukünftig von geringeren Energiekosten profitieren können. Zudem erzielen Sie durch energetische Modernisierungsmaßnahmen einen Werterhalt Ihrer Immobilie. Ein nicht ganz unerheblicher Nebeneffekt liegt in der Reduzierung ihres persönlichen CO2 Ausstoßes. Denn egal, ob Sie über Fassadendämmung, ein neues Dach, neue Fenster oder eine neue Heizung nachdenken: Eine gute Planung ist Grundvoraussetzung und zahlt sich später aus!

Der Vortrag wird gehalten von Dipl.-Ing. Florian Bublies (Energieberatung Verbraucherzentrale NRW) und Dipl.-Ing. Reinhard Weiß (Energieberatung Stadtwerke Langenfeld GmbH).

Der Eintritt ist frei, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich unter Kurs-Nr. E1007





Veranstalter:

Straße:
Konrad-Adenauer-Platz 1
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld


Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.





Veranstaltungsort:

Flügelsaal des Kulturzentrums
Straße:
Hauptstraße 133
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld








Bildungsscheck und Bildungsprämie

Die vhs Langenfeld ist anerkannte Beratungsstelle für den Bildungsscheck und die Bildungsprämie, und akzeptiert diese natürlich auch für eigene Angebote. Mehr


Kundenportal

Für alle, die mehrmals im Jahr an unseren Veranstaltungen, Kursen etc. teilnehmen, haben wir jetzt ein Kundenportal eingerichtet. Mehr


vhs Kursleiterportal

Für ihre Kursleitenden hat die vhs Langenfeld ein Portal eingerichtet, in dem sie ihre Kurse, Kurstage, Teilnehmerlisten und vieles mehr selbst einsehen und ausdrucken können. Mehr


Publikationen

Die vhs und das Stadtarchiv Langenfeld bietet verschiedene Veröffentlichungen zur Langenfelder Stadtgeschichte an. Mehr


Oft gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu unseren "Spielregeln". Mehr


DIN EN ISO 9001 zertifiziert und zugelassener Träger nach AZAV