Tolle Preise zu gewinnen beim großen Kinder-Wochenmarkt-Sommerrätsel

Logo Langenfelder Wochenmarkt In den Sommerferien richtet die Händlergemeinschaft mit der Stadt als Wochenmarktbetreiber eine Rätselrallye für Kinder aus und lädt die jüngsten Kunden ein, in den Ferien ihre Eltern oder Großeltern zum Langenfelder Wochenmarkt zu begleiten. Sechs Wochen haben die kleinen Marktbesucher Zeit, alle Fragen und Aufgaben zu lösen.

Dazu werden die Rätsellöser mehrmals zum bleibeten Treffpunkt für Lebensqualität und Frische kommen müssen, denn einzelne Markthändler pausieren im Sommer natürlich auch einmal. Viele Fragen und Rätselrund um den Markt gilt es zu beantworten.

„Es gibt tolle Preise zu gewinnen“, verspricht Referatsleiter Christian Benzrath. So winkt als Hauptpreis ein Rundflug über Langenfeld für ein Kind mit Begleitperson beim Segelflugplatzfest am 2. und 3. September 2017. Zweiter Preis ist eine Zehnerkarte für das Langenfelder Stadtbad, dritter Preis ist ein Langenfelder Souvenir-Set mit Sporttasche, Cap, Fahrradklingel und Schlüsselband.

Als weitere Preise warten siebenmal eine prallgefüllte Einkaufstasche vom Markt mit Obst für die gesamte Schulklasse oder Kindergartengruppe sowie 15 Einkaufssets vom Markt mit Kugelschreiber, Notizblock und  praktischer  Falttasche.

Teilnahmekarten gibt es ab sofort auf dem Wochenmarkt bei vielen Händlern und im Bürgerbüro des Rathauses. Außerdem wurden Teilnahmekarten rechtzeitig vor den Ferien an die Langenfelder Grundschulen versendet.

Die ausgefüllten Teilnahmekarten können beim Marktsprecher Fisch Tillmanns oder im Bürgerbüro bis zum 25. August 2017 abgegeben werden. Sie können auch auf postalischem Weg an die Stadt Langenfeld, Referat 230, Marktangelegenheiten, Konrad-Adenauer-Platz 1, 40764 Langenfeld geschickt werden. Es zählt das Eingangsdatum, nicht der Poststempel. Am letzten Ferientag, 29. August 2017, werden dann die Preise unter den richtigen Einsendern verlost – der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

News:

Ideenwerkstatt zur Zukunft des Konrad-Adenauer-Platzes

Am Mittwoch, 27. September 2017, lädt die Stadtverwaltung ab 19 Uhr zu einer Ideenwerkstatt in den Bürgersaal des Rathauses ein. Gemeinsam sollen dort Ideen und Anregungen für die künftige Gestaltung des Konrad-Adenauer-Platzes und der Kurt-Schumacher-Straße gesammelt werden. Mehr...


Bienvenida España

Spanien ist zwar ein klassisches Reiseland, doch wird das Jahresprojekt „Bienvenida España“ zeigen, dass es noch viele unbekannte Seiten Spaniens gibt. Mehr...


weiter weitere News...

   Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store