Mit Kunst und Kreativität den Sommer genießen

Das Sommerferienprogramm der Jugendkunstschule Langenfeld

2A5D5C4E-AF79-4CD4-BF81-D4F3DB03D922

Für Schülerinnen und Schüler, die ihre Sommerferien aktiv gestalten möchten, bietet die Jugendkunstschule Langenfeld wieder eine Vielzahl interessanter und kreativer Angebote. Viele Veranstaltungen sind bereits ausgebucht, aber für folgende Workshops sind noch einige wenige Plätze frei:

In der ersten Ferienwoche starten gleich zwei Veranstaltungen: Im Kurs „Bastelspaß für Pferdefans“ (Kurs-Nr. 7702, 17.-20.07., 14:00 bis 17:00 Uhr) dreht sich alles um das liebste Hobby. Kinder zwischen 6 und 11 Jahren sägen mit der Laubsäge, filzen, knüpfen und bedrucken an vier Tagen alles rund um das Thema Pferd. Es entstehen Taschen, Türschilder und viele Gebrauchsgegenstände zum Thema. Ein Angebot für alle, die nie genug von Pferden bekommen können.

Professioneller Jazz- und Modern Dance (JMD) steht bei der Ferienaktion „Modern Dance“ auf dem Programm (Kurs-Nr. 7731, 17.-20.07., 14:00-16:00 Uhr). Tänzer und Tänzerinnen von 12 bis 16 Jahren können den JMD kennenlernen oder ihre Performance verfeinern und perfektionieren. Zur Musik entsteht eine tolle Choreographie. Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Mit Mosaiksteinen, bunten Scherben aus Porzellan, Keramik, glitzernden Glas- und Spiegelsteinen verwandeln die Teilnehmer des „Mosaikworkshop“ Gegenstände wie Blumentöpfe oder Spiegelrahmen in kleine Kunstwerke (Kurs-Nr. 7706, 24.-27.07., 14:00-17:00 Uhr). Es entstehen wunderschöne Gebrauchsgegenstände wie aus 1001 Nacht für zuhause oder zum Verschenken.

Ab dem 31. Juli heißt es bei der JuKu dann an fünf Kurstagen „Bühne frei“: Passend zum Länderprojekt Spanien tauchen die Teilnehmer im Workshop „Theater und Flamenco“ (Kurs-Nr. 7733, 31.07.-04.08., 10:00-13:00 Uhr) in die Welt des Flamenco ein. Aus einer spannenden Mischung von Tanz und spanischen Texten (in deutscher Übersetzung) erarbeiten die Jugendlichen zwischen 13 und 17 Jahren selbst eine Theaterperformance. Am Ende des Workshops werden die Ergebnisse den Zuschauern präsentiert.

Um Design und Gestaltung drehen sich zwei Kurse in der zweiten Ferienhälfte: Jugendliche von 12 bis 18 Jahren, die sich für Mode interessieren, können im Kurs „Modedesign“ ihre eigenen Designideen auf Papier bringen (Kurs-Nr. 7734, 21.-25.08., 10:00 – 12:15 Uhr). Das Zeichnen der Modelle gehört ebenso dazu wie die Grundlagenvermittlung von Proportionen und weitere praktische Techniken. Am Ende des Kurses können die Teilnehmer ihr Traumoutfit selbst entwerfen.

Für Mädchen und Jungen, die in den Ferien Lust haben, eine Märchenstadt zu gestalten, sind im Kurs „Unsere eigene Traumstadt“ richtig aufgehoben (Kurs-Nr. 7708, 21./22.08., 14:00 – 17:00 Uhr). Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die jungen Baumeister schaffen eine Traumstadt, wie es sie nur im Märchen gibt: Prunkvoll geschmückte Häuser, goldene Türme, prachtvolle Straßen und glitzernde Dächer. Dabei arbeiten die Nachwuchsarchitekten mit Materialien wie Holz, Farben, Papier, Stoffen, Glitzersteinen und Perlen.

Wer Sehnsucht nach dem Meer verspürt, kann im Kurs „Ich nähe mir ein Seepferdchen“ seinen eigenen Meeresbewohner kreieren (Kurs-Nr. 7709, 23./24.08., 14:00 – 17:00 Uhr). Die Farben ihres Meerestiers suchen die Teilnehmer zwischen acht und 14 Jahren selbst aus. Mit der Hand und der Nähmaschine werden die Nähte verschlossen. Anschließend wird das das Seepferdchen ausgestopft und mit Perlen und Pailletten verschönert.


Das komplette Ferienprogramm der Jugendkunstschule ist auch im Internet verfügbar unter www.vhs-langenfeld-programm.de sowie im gedruckten JuKu-Programmheft.

Zusätzlich gibt es einen Sommerferienflyer mit aktuellen Angeboten, der im Rathaus, dem Kulturzentrum und an den üblichen Stellen ausliegt.

Information und Anmeldung bei der Volkshochschule Langenfeld, Rathaus, Zimmer 005, Telefon 794-4555/-4556.

 

News:

Bienvenida España

Spanien ist zwar ein klassisches Reiseland, doch wird das Jahresprojekt „Bienvenida España“ zeigen, dass es noch viele unbekannte Seiten Spaniens gibt. Mehr...


Mit Kunst und Kreativität den Sommer genießen

Für Schülerinnen und Schüler, die ihre Sommerferien aktiv gestalten möchten, bietet die Jugendkunstschule Langenfeld wieder eine Vielzahl interessanter und kreativer Angebote... Mehr...


weiter weitere News...

   Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store