Sport in Langenfeld

Schulsportgemeinschaften 2017/2018 Plakat Über die Hälfte der Bevölkerung treibt in Langenfeld aktiv Sport, hauptsächlich in den 61, dem Stadtsportverband Langenfeld, angeschlossenen Vereinen.

Die Stadt verfügt über eine Vielzahl von Turn- und Sportstätten ,  u.a. Judohalle, Hallen- und Freibad, Tennisplätze, Tennishallen, Squashanlage, Badmintonhalle, Segelflugplatz, Landes- Reit- und Fahrschule,  Schießsportanlagen, Golfplatz, Sport- und Freizeitpark, Bogensportanlage, Kegelsporthalle, Beachvolleyballfelder, Sportplätze, Turn- und Sporthallen, Wasserskiseilbahn. Diese Sportstätten werden größtenteils von der Stadt, aber auch selbst von den Vereinen und privaten / kommerziellen Anbietern betrieben.

Das Angebot an Sportarten ist groß. Neben den traditionellen Sportarten wie Fußball, Schwimmen, Turnen, Leichtathletik, Handball, Volleyball, Basketball, Tennis, Tischtennis, Fechten u.v.m. spielen auch Karate, Inline-Skaten und Inline-Hockey, Unterwasserrugby, Badminton, American Football,  Cheerleading oder auch Bogensport eine große Rolle.

Aber auch der Gesundheits-, Senioren- und Breitensport nimmt immer mehr an Bedeutung zu und wird ebenfalls von den Vereinen in Langenfeld angeboten.

Aktuelles:

  • Sportangebote für Senioren (60+) - Flyer
  • Sportangebote für Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre) in den Langenfelder Sportvereinen - Flyer
  • Sportangebote für Kleinkinder (0-6 Jahre) in den Langenfelder Sportvereinen - Flyer  
  • Den Sportentwicklungsplan 2012 finden Sie hier.

  Veranstaltungen:

  Hallensperrungen:

  • Die Turnhalle Am Hang steht seit dem 16. März 2015 den Schulen und Sportvereinen wegen der Unterbringung von Asylbewerbern für einen noch nicht bekannten Zeitraum nicht zur Verfügung.

  Stadtbad:


 Feriensport für Kinder und Jugendliche:

  Schulsportgemeinschaften: 

  Newsletter:

News:

Viel Abwechlung in den Herbstferien

Für alle, die in den Herbstferien keinen Urlaub planen, aber dennoch auf der Suche nach etwas Abwechslung sind, hat die vhs Langenfeld wieder ein vielfältiges Ferienprogramm zusammengestellt. Mehr...


Ideenwerkstatt zur Zukunft des Konrad-Adenauer-Platzes

Am Mittwoch, 27. September 2017, lädt die Stadtverwaltung ab 19 Uhr zu einer Ideenwerkstatt in den Bürgersaal des Rathauses ein. Gemeinsam sollen dort Ideen und Anregungen für die künftige Gestaltung des Konrad-Adenauer-Platzes und der Kurt-Schumacher-Straße gesammelt werden. Mehr...


weiter weitere News...

   Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store