Spanien- viel mehr als Sonne, Sangria und Flamenco

Naber, Renate

Mi, 11.10.2017, 19:30 - 21:00 Uhr, Kulturzentrum

Sangria, Stierkampf und Siesta – wer an Spanien denkt, hat schnell Stereotypen im Kopf. Ein bislang unbekanntes Gesicht des beliebten Reiselandes präsentiert die WDR-Kulturjournalistin Renate Naber in einem Vortrag, zu dem die vhs Langenfeld am Mittwoch, 11. Oktober, um 19:30 Uhr, in den Flügelsaal des Kulturzentrums einlädt. Auch wenn solche Klischees nicht von ungefähr kommen, zeichnen sie doch nur ein verzerrtes, eindimensionales Bild des Landes.

Die Referentin gibt in ihrem bebilderten Vortrag tiefgehende Einblicke in das Land und seine Menschen abseits der ausgetretenen Touristenpfade. Renate Naber hat nicht nur Spanisch studiert, sondern auch viele Jahre im Land gelebt und gearbeitet.

Der Vortrag findet im Rahmen des Länderprojekts „Spanien“ statt.

Karten sind an der Abendkasse erhältlich (6 €/erm. 4 €). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Information bei der Volkshochschule Langenfeld, Rathaus, Zimmer 005,

Telefon 794-4555/-4556. Internet: www.vhs-langenfeld.de

 

Bildungsscheck und Bildungsprämie

Die vhs Langenfeld ist anerkannte Beratungsstelle für den Bildungsscheck und die Bildungsprämie, und akzeptiert diese natürlich auch für eigene Angebote. Mehr


Kundenportal

Für alle, die mehrmals im Jahr an unseren Veranstaltungen, Kursen etc. teilnehmen, haben wir jetzt ein Kundenportal eingerichtet. Mehr


vhs Kursleiterportal

Für ihre Kursleitenden hat die vhs Langenfeld ein Portal eingerichtet, in dem sie ihre Kurse, Kurstage, Teilnehmerlisten und vieles mehr selbst einsehen und ausdrucken können. Mehr


Publikationen

Die vhs und das Stadtarchiv Langenfeld bietet verschiedene Veröffentlichungen zur Langenfelder Stadtgeschichte an. Mehr


Oft gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu unseren "Spielregeln". Mehr


DIN EN ISO 9001 zertifiziert und zugelassener Träger nach AZAV